top of page

Wissen vs. Umsetzen

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich erlebe immer wieder Situationen, in denen ich zwar durchaus wüsste, was jetzt konstruktiver oder vielleicht auch „gesünder“ wäre … Situationen, in denen ich mir durchaus bewusst bin, dass ich mein Unterbewusstsein gerade nicht mit wünschenswerten Inhalten füttere … Situationen, in denen ich mich meinen Grübel-Gedanken überlasse 🤯, die eher weniger gute Gefühle erzeugen 😔😟😠 oder mich lieber von einem Serienmarathon berieseln und ablenken lasse, anstatt zu meditieren, raus in die Natur zu gehen oder was man alles so hilfreiches zu tun wüsste 😉.

Und als Draufgabe, ärgere ich mich dann über mich selber, dass ich so undiszipliniert bin und das, was ich weiß, nicht umsetze. GRATULIERE! 🙃


Deshalb möchte ich meine nächsten Beiträge dem Thema SELBSTMITGEFÜHL bzw. SELBSTUNTERSTÜTZUNG widmen.


Was ist mit Selbstmitgefühl gemeint?

Selbstmitgefühl bedeutet, in Momenten, in denen es mir nicht gut geht, in denen ich mich vielleicht gerade total über etwas ärgere, enttäuscht bin, mir Sorgen mache, gestresst oder auch einfach nur komplett k.o. bin, genau in diesen Momenten mit mir selbst so umzugehen, wie ich es mit einem guten Freund/einer guten Freundin tun würde. Und von diesem oder dieser würde ich vermutlich nicht verlangen, immer konstruktiv, super reflektiert und stets emotional kompetent zu sein, oder?


Selbstmitgefühl bedeutet, mit sich selbst und den eigenen Befindlichkeiten

🌟 achtsam

🌟 akzeptierend & tolerierend

🌟 selbstunterstützend, fürsorglich & verständnisvoll

umzugehen.


Selbstmitgefühl ist nicht zu verwechseln mit Selbstmitleid und soll auch kein Freibrief dafür sein, die Verantwortung für sich selbst an den Nagel zu hängen, sondern darf uns einfach daran erinnern, dass alle Befindlichkeiten zum Leben gehören, dass sie da sein dürfen und keiner perfekt ist.


Wie steht es um dein Selbstmitgefühl?

Wie fürsorglich oder streng bist du mit dir selbst?


Wie so eine achtsame, akzeptierende und unterstützende Haltung dir selbst gegenüber aussieht und warum sie sich positiv auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden auswirkt, erfährst du in meinem nächsten Post.


Alles Liebe 💛

Natalie



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page